×

Registrierung

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Franchise

Die e-Zigarette

Die elektrische Zigarette, auch e-Zigarette oder elektronische Zigarette genannt, begann ihren Siegeszug vor 11 Jahren, als die ersten verkaufsfähigen Geräte in China auf den Markt kamen. Der Gedanke an eine verbrennungsfreie Zigarettenalternative ist allerdings schon viel älter. Der Amerikaner Gilbert meldete die erste e-Zigarette 1963 zum Patent an - und wie man sieht, gleicht sie sogar noch den heutigen Modellen. Allerdings brauchte es seit diesem Patent noch 40 Jahre, bis man die Vorteile der e-Zigarette erkannte und neue Märkte geöffnet wurden.

Der neue Markt

Durch das wachsende Gesundheitsbewusstsein, der zunehmenden Ausgrenzung von Rauchern und dem Wunsch sich von der Masse abzuheben, wurde das „Dampfen“ nicht nur ein modischer und stylischer Trend, sondern zu einem der schnell wachsendsten Märkte weltweit.

Im Jahre 2013, also bereits 10 Jahre nach der offiziellen Einführung, wurden e-Zigaretten im Gesamtwert von 2,5 Milliarden US-Dollar verkauft.

Um diesen Trend erfolgreich zu nutzen, den zukünftigen Verbrauchern die e-Zigarette durch qualitativ hochwertige Hard- und Software näher zu bringen und eine geschlossene Versorgungsdecke zu gewährleisten, ist ein Netz von Filialbetrieben in Deutschland unabdingbar. Denn dieser Markt unterscheidet sich grundlegend von dem der Tabakindustrie.

Der alte Markt

Bei den klassischen Tabakwaren werden nur wenige, statische Produkte ohne qualitative Unterschiede zu einem festgesetzten Preis verkauft. Weitere Informationen oder gar Beratung sind nicht gefordert. Bei den e-Zigaretten und den Liquiden muss aber eine Feinabstimmung mit dem Verbraucher stattfinden. Ein beratungsfreier Verkauf, wie zum Beispiel bei online-Shops, führt zu Fehlkäufen, Misserfolgen und damit oft zum Verzicht auf die e-Zigarette.

Der momentane Markt

Im Moment aber wird der Hauptanteil des e-Zigaretten-Marktes genau durch diese online-Shops bestimmt. Die Handelsplattform ist zwar kostengünstig, da sie wenig Personal-, Raum- und Versorgungskosten generiert, hat aber den maßgeblichen Nachteil der langsamen Reaktionszeit, der fehlenden Beratung, dem Verzicht auf individuelle Auswahl und der Möglichkeit des Vergleichens und Probierens der Produkte. Und genau hier setzt unser Unternehmen an.

Die Strategie

Wir werden eine flächendeckende e-Zigaretten-Versorgung in ganz Deutschland durch unsere Filialen schaffen und nutzen hierfür ganz bewusst das Franchise-Prinzip. 

Dadurch schaffen wir eine beschleunigte Präsenz, die wir als Einzelkaufleute so nie erreichen könnten. Durch unsere Pilotprojekte, die sich mittlerweile zu erfolgreichen und etablierten Shops entwickelt haben, wissen wir, das dies der richtige Weg ist, um sich von den wenigen Einzelanbietern deutlich abzusetzen und den Wettbewerb durch schnelle Präsenz in Städten und Orten sogar zu unterbinden. Das liegt in erster Linie an unserer Verkaufsstrategie - ein auf den Kunden zugeschnittenes Servicepaket, das neben der Beratung durch geschulte Franchisenehmer, über die Möglichkeit Hard- und Software in einer persönlichen Atmosphäre ausgiebig zu testen, bis hin zu kundenbindenden Verkaufsförderungen.

Die Lösung

Hierfür suchen wir Franchisenehmer in ganz Deutschland, die idealerweise selbst schon Erfahrungen im Umgang mit der e-Zigarette vorweisen können, die die jetzige Problematik des Angebotes und des Handels erkannt haben und das Prinzip unseres Unternehmens als Chance und Lösung für die Verbraucher sehen, teilen und fördern wollen.

Wir bieten Ihnen einen kostengünstigen Einstieg in die Selbstständigkeit in einem expandierenden Markt und die Partnerschaft in einer schnell wachsenden Filialstruktur einer starken Marke. Sie nutzen den Einkaufsvorteil unseres Angebotes, leisten keine weiteren Abgaben, Umsatzbeteiligungen oder Franchisegebühren und können so auch der Aufbauphase gelassen entgegensehen. Durch unsere Erfahrung mit den ersten Filialen erhalten Sie Tipps und Steuermechanismen für einen effizienten Arbeitsablauf in die Hand, minimieren so Missstände und senken dadurch das unternehmerische Risiko. Sie profitieren von Schulungen, Werbeaktionen, Gebietsschutz, bleiben aber in Ihrer Entscheidungen ein freier und unabhängiger Kaufmann.

Fazit

Nutzen Sie Ihr Engagement und Ihre Fähigkeiten als Partner in unserem Unternehmen, beheben Sie das momentane Ungleichgewicht des Angebots und der Nachfrage, den Mangel an Informationen für den Verbraucher und das Defizit an örtlicher Verfügbarkeit von e-Zigaretten und Liquiden. Bieten Sie sich und Ihren zukünftigen Kunden eine optimale Win-Win-Situation.